Sport

Mixed-Vereinsmeisterschaften 2017 

Die Vereinsmeisterschaften wurden dieses Jahr an einem Tag ausgetragen. Ausgelost wurden die Begegnungen in drei Gruppen mit insgesamt elf Mixed -Paarungen.  

Um 16h kämpften nach tollen Begegnungen Larissa Schwaderer mit Daniel Krämer sowie Lisa Stein mit Christian Illenseer um den Titel.  

Das Finale konnte sich sehen lassen, beide Teams spielten auf hohem Niveau und begeisterten die anwesenden Mitglieder mit tollen Ballwechseln.

Am Ende konnten sich Lisa Stein und Christian Illenseer mit 7:5, 2:6 und 10:6 durchsetzen.  

Herzlichen Glückwunsch zur Vereinsmeisterschaft 2017! 

Endergebnisse der Verbandsrunde 2017

Kinder und Jugendliche:
   > Im KIDS-Cup U12, wo je zwei unserer Jungen und Mädchen im gemischten 4-er Team in der Staffelliga spielen, belegt unsere Mannschaft am Saisonende Platz 1! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!
      >    Unsere Junioren, die in der Kreisstaffel 2 spielen, beenden die Saison auf Platz 4 von 6 und halten die Klasse.   
      >      Die VR-Talentiade U10 Mid-Court beendete unser Team auf Platz 2 von 5.
 Dem Junioren- und Mid-Court-Team gratulieren wir ebenfalls für die sehr guten Platzierungen.

Aktive und Senioren:
> Unsere  Herren  70,  die  im  4-er  Team  spielen,  konnten  nach  sechs  Begegnungen  in  der  Verbandsstaffel die Klasse halten und schlitterten mit Platz 5 von 7 knapp und glücklich am Abstieg vorbei.
> Das 4er-Team unserer Herren 60 konnte leider keines der sechs Begegnungen für sich entscheiden und steigt ab. Schade, wir drücken euch heute schon die Daumen für den schnellen Wiederaufstieg!
> Unsere Herren 40 (SPG Freiberg-Mönchfeld / Mühlhausen), können diese die Klasse leider nicht halten und steigen nach 5 verlorenen Begegnungen ab. Auch hier drücken wir schon mal für die nächste Saison und den
Wiederaufstieg die Daumen!
>    Unsere Damen 30 (SPG Freiberg-Mönchfeld/Max Eyth See) haben die Sommerrunde souverän bestritten und freuen sich am Ende über einen guten dritten Platz in einer 7-er Gruppe!
> Unsere Damen (SPG Freiberg-Mönchfeld / Mühlhausen) haben vier der fünf Begegnungen gewonnen und die Sommersaison in der Staffelliga mit einem sehr guten zweiten Platz beendet.
> Unsere Herren (SPG Freiberg-Mönchfeld / Mühlhausen), haben alle vier Begegnungen gewonnen und können sich über den Aufstieg freuen! Wir freuen uns mit euch und gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung!

Alle Ergebnisse und Tabellen können im WTB-Ergebnisdienst in der linken Spalte aufgerufen werden.

 

Mixed-Meisterschaften am 06. August 2016

Unter der Leitung unserer Herren 70 wurden am Samstag, 06. August, die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Mixed ausgetragen. Insgesamt nahmen acht Paarungen teil, die in zwei Gruppen eingeteilt wurden.  

Alle Teilnehmer und Organisatoren zu Beginn des Turniers

In einem spannenden Endspiel setzte sich die Jugend durch: Lisa Stein und Daniel Krämer gewannen im Matchtiebreak und wurden von Ernst Illig mit einem kleinen Preis belohnt. 

Teilnehmer des Finales (v.l.n.r.):
Daniel Krämer, Lisa Stein,
Yvonne Schwarz , undVolker Mayr

Wir gratlieren herzlich unseren diesjährigen Vereinsmeistern im Mixed Lisa Stein und Daniel Krämer! 

 

Vereinsmeisterschaften 2016 am 11. / 12. Juni  

Nach drei Jahren mit Austragungsmodus laufender Vereinsmeisterschaften über einen Zeitraum von 2 Monaten haben wir uns dieses Jahr wieder dazu entschlossen, die Meisterschaften an einem Wochenende auszuspielen.
Leider musste der Damen-Wettbewerb mangels ausreichender Teilnehmer gestrichen werden.  

Bei den Herren wurden alle Altersklassen zusammengelegt, so dass insgesamt 10 spielfreudige Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt wurden. Die Gruppensieger sowie der Zweite aus der 4-er Gruppe bildeten die Halbfinale: Das waren Simon Bender und Arthur Roth sowie Daniel Krämer und Dani Regvat. Im ersten Halbfinale machte es Arthur Roth seinem gegenüber Simon Bender nicht leicht. Er spielte tolles Tennis und unterlag nach zwei umkämpften Sätzen Simon erst im entscheidenden Match-Tiebreak mit 7 : 10.

Die drei Besten im Verein (vlnr):
Daniel Krämer, Simon Bender, Arthur Roth

Im zweiten Halbfinale musste Dani Regvat leider am Ende des ersten Satzes kreislaufbedingt aufgeben, so dass Daniel Krämer vorzeitig als Finalteilnehmer fest stand. Im Finale begann Daniel Krämer mit einer konzentrierten Leistung und gewann des ersten Satz verdient mit 6:4 . Sein Gegner und Mannschaftskamerad
Simon Bender nutzte allerdings seine Chance im zweiten Satz und gewann diesen souverän mit 6:1.  
 
Die Zuschauer waren begeistert von vielen tollen Ballwechseln in einem wirklich spannenden Finale. Nach einem hart umkämpften Match-Tiebreak siegte schließlich Simon Bender mit 11 : 9 und holte sich nach vielen Jahren der Abwesenheit den Titel des Vereinsmeisters des TC Freiberg-Mönchfeld 2016.

Wir gratulieren Simon zur Vereinsmeisterschaft 2016!